Am vergangenen Samstag fand bei bestem Laufwetter der 15. Rennsteigstaffellauf statt. Für unsere Laufgruppe war dies natürlich wieder ein weiterer Höhepunkt im Veranstaltungskalender. In diesem Jahr gingen wir mal neue Wege und bildeten mit der uns befreundeten Killerbienen-Frauenstaffel zwei Mixedteams. Unser erstes Team "Rennsteiglaufverein 1" hatte dabei durchaus Ambitionen einen Podestplatz zu erringen. In der Besetzung Jens Fleischhauer, Stefan Neidhardt, Anke Härtl, Stephan Bayer, Nicole Kruhme, Marcus Baldauf, Kathleen Strauß, Anne Theilig, Frank Wagner und Lydia Walther gingen wir um fünf Uhr an den Start. Angestrebt haben wir eine Zielzeit von zwölfeinhalb Stunden.  Als wir am Nachmittag Hörschel erreichten, stand für uns eine Zeit von 12:26:40 Stunden zu Buche. Mit diesem Ergebniss schrammten wir wieder mal knapp am Podium vorbei und belegten einen sehr guten vierten Platz.

In unserem zweiten Team gingen Andreas Schmidt, Christian Vater, Antje Habermann, Dirk Müller, Silke Rommer-Werfling, Christian Strauß, Kerstin Gröschel, Madlen Schneider, Dirk Fräntzki und Kerstin Weisheit an den Start. Auch hier konnten wir den anvisierten Zeitplan recht gut einhalten. Mit einer Zielzeit von 14:19:27 Stunden konnten wir mit unserem zweiten Team "genmanipulierte killerbienen" einen guten 14. Kategorieplatz erlaufen.

Am Abend waren wir uns alle einig, daß unser "Mixed-Ausflug" viel Spass gebracht hat. Und vielleicht steht ja im nächsten Jahr mit der Umkehrung des Staffellaufes von Hörschel nach Blankenstein schon die nächste Neuerung an.

alle ErgebnisseBericht (Laufszene Türingen)